saunaboy*

07Nov07

leider hab ich dich kennengelernt, bevor ich gelegenheit hatte, dich lustig zu finden.

lass dir das im guten gesagt sein: du bist nicht witzig.
nur, weil deine geschriebenen und jahrelang ausgefeilten nummern auf der bühne inzwischen mittel bis gut funktionieren, heißt das nicht, dass du an sich unterhaltsam bist. du bist ein langweiler.
ein netter kerl zwar, aber vor lauter unsicherheit und komplexen bringst du kaum einen satz heraus, den du dir nicht vorher zurechtgelegt hast. und hast darüber hinaus nicht mal wirklich was zu sagen. da ist das spannendste an einer unterhaltung mit dir noch dein sprachfehler.

ich bewundere deine selbstsicherheit auf der bühne ja sehr, aber im alltag… mein lieber scholli, was haben dir der rest der menschheit, insbesondere offensichtlich die frauen, angetan, dass du so unsicher ihnen gegenüber bist und dich so benimmst?
du magst ja versuchen, diese unsicherheit zu überspielen, aber liebelein, das wird nichts. erfolg und rampenlicht machen alleine nicht sexy – ja, das überrascht mich auch! das war mir bis zu dir so noch nicht klar. nein, auch nicht, wenn du regelmäßig fallen läßt, was du schon alles erreicht hast und wo du gerade auftrittst.
der erfolg hat dich vielleicht mutig und herausfordernder, machohafter gemacht, aber nicht männlicher. nicht attraktiver. und wenn ich dich dann auch noch in interviews von sex reden höre, als wüsstest du, wovon du da sprichst, wird mir schon ein bisschen schwummerig vor den augen.

ich hab mir übrigens dein eines buch gekauft. zwei handvoll wirklich guter gags, mit denen du dich auch durch die fernsehauftritte mogelst – warum ist das denn eigentlich noch niemanden aufgefallen? der rest sind platte wortwitze, wenige schmunzler und lauter kleinere peinlichkeiten. und damit gibst du an wie `ne tüte mücken?
kleiner tipp noch: wenn du mit einer frau flirtest, verwende niemals, wirklich niemals sprüche aus deinem bühnenprogramm oder deinem buch. stell dir vor, sie war schon mal in deiner show. oder kauft sich hinterher dein buch. wie unangenehm.

leute würden jetzt vielleicht sagen, hier, die is doch bloß neidisch auf den erfolg oder gekränkt, weil er nicht wollte.
könnte sein… warte… nein, doch nicht. du wolltest ja. das ist ja das problem. die will also einfach nur, dass du nach möglichkeit nie mehr anrufst, es sei denn, es springen unglaublich großartige freikarten für sie und ihren traummann bei raus.
so. zahlen bitte!

edit: sagte ich „nicht anrufen“?? sagte ich das?! argh!

_____________________

„saunaboy“ ist ein titel der großartigen kölner band l.s.e. – die überhaupt gar nichts mit dem text zu tun haben.

Advertisements


No Responses Yet to “saunaboy*”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: