reunion

26Sep07

es scheint im moment die zeit zu sein, alte freundschaften wiederzubeleben. so hatte ich die tage schon drei freudige erlebnisse.
zum einen, als mein allerbester super-robi (einigen vielleicht besser bekannt als teil des „clubs der traumfrauen und robi“) nach locker 3 jahren einfach mal anrief um hallo zu sagen. wie nett! (das echte nett selbstredend.)

gleichzeitig meldete sich der unglaubliche zorro hendrik lebend aus den tiefen seines studiums zurück – ein umstand, der mich wirklich happy macht.  ich freue mich auf stundenlange telefonate, wenn ich denn in anderthalb wochen endlich telefon bekomme.

ebenso hat sich der bestaussehendste (und dennoch von mir sträflich vernachlässigte – wie konnte das denn passieren?!) katalane vor zwei wochen bereits in einem sehr lieben tonfall darüber beschwert, dass ich noch immer nicht in seiner neuen heimat paris zu besuch war.

jetzt plane ich meine nächsten urlaube, um alle meine lieben wieder zu sehen. hurra!

________
filed under: sinnloser, persönlicher emo-scheiß. 

Advertisements


No Responses Yet to “reunion”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: