Archive for August, 2007

alles wird gut, wenn man sich erst mal beruhigt. meins. Advertisements


kann bitte endlich mein telefon klingeln? BIIIITTE? edit: 16:12 uhr. meine nerven liegen blank. bin völlig unproduktiv. der wunsch nach alkohol beginnt sich zu regen. edit2: 16:21 uhr. minütlicher check der vitalfunktionen meines handys.  edit3: 17:19 uhr. schnauze voll. vormieter angemailt, was nun phase ist. noch mehr aufregung. überstunden eingeplant.


und zwar hiermit: seit wochen erzähle ich jedem, der es nicht wissen will, dass ich dieses ultrasüße vieh meiner knapp 1-jährigen großcousine geschenkt habe. und dass ich es vermisse. die 2 stunden, die es vom kauf bis zur schenkung mein war, habe ich bis heute nicht vergessen. ich bin ein mädchen. lebt damit.


don’t hassel the hoff! man muss es einfach lieben.


länger bekannt war ja in meinem freundeskreis der satz „was ist schlimmer als verlieren? siegen!“ – besonders gegenüber unserer im wdr-studio siegen angestellten freundin und ex-siegenerin. jetzt kam seb, der olle sprücheklopfer, mit einer watschen für die allseits weniger beliebte stadt essen an: „wenn das essen ist, wie schlimm muss dann kotzen sein?“ gnihi. ach […]


chuck norris…

06Aug07

… bekommt bei praktiker 20 % auf alles. auch auf tiernahrung. gnihihi. endlich mal wieder ein chuck-norris-witz, den ich noch nicht kannte.