drafts

02Mai07

wenn man nichts zu bloggen hat, kann man ja mal bloggen, was man alles schon nicht gebloggt hat. also, die artikel, die man mal begonnen, aber nie abgeschlossen hat:

„staunen reloaded“
„die heiligen drei könige und ich“
“ ein hoch auf die vergleichende werbung“
„jungs, hier kommt der masterplan“
„es geschehen noch zeichen und wunder“
„für batman“
„zitate“

natürlich erzähle ich nicht, was in dem jeweiligen unveröffentlichten text steht. wünsche, anyone?

Advertisements


5 Responses to “drafts”

  1. “für batman”

  2. 2 Frida

    das hatte ich befürchtet.
    der einzige der entwürfe, in dem fast nichts drinsteht – und ich hab keine ahnung mehr, was ich damals wollte.

    das heißt jetzt wohl, dass ich mir was spritziges zum titel „für batman“ aus den fingern saugen darf, oder?

  3. Japp.

  4. 4 alex krycek

    ich ueberlege gerade, was sich hinter “die heiligen drei könige und ich” verbergen kann…


  1. 1 für batman « wonderwoman sorgt für euch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: