ich bin ein angsthase.

30Jan07

hab suchmaschinenunterstützung ausgeschaltet und den südafrika-beitrag auf privat gesetzt. bleibt nur zu hoffen, dass die funktion „im cache“ nicht jedem bekannt ist. danke für den tipp, alex 🙂

Advertisements


5 Responses to “ich bin ein angsthase.”

  1. 1 Robert

    Das verurteile ich.

  2. was verurteilst du und warum? ich kann dir nicht folgen.

  3. 3 Robert

    Ich wollte das nochmal lesen und verurteile das Aus-Feigheit-den-Artikel-wegmachen.
    Das wollte ich mit meinem unlängst geschriebenen Beitrag noch unterstreichen.

  4. ich mach ihn wieder rein, wenn ich nächste woche nich mehr da arbeite und mein arbeitszeugnis inner hand hab, ok? 🙂

  5. 5 Robert

    Dankeschön.

    —GRINS—


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: